• Tag 45

    Der Unterschied zwischen Hochschule und Universität

    Ihr habt euch dazu entschieden zu studieren und wisst auch schon was? Na dann heißt es nun, einschreiben. Aber wo?   HS oder Uni? Der Gedanke Hochschulen seien berufsbezogener als Universitäten tritt oft dadurch ein, dass HS Praxissemester in die Studiengänge einbeziehen. Dadurch sind die Regelstudienzeiten oft ein oder zwei Semester länger als bei Unis. Generell sind an Universitäten die Vorlesungen theoretischer ausgelegt als an Hochschulen. Als Tipp: Setzt euch im Semester vor eurem Studienbeginn in eine Vorlesung jeweils an der HS und Uni, dann könnt für euch entscheiden welche Atmosphäre euch besser gefällt. An HS‘  sind die Vorlesungen eher wie Seminare aufgebaut, die Anzahl einer Vorlesung beschränkt sich oft auf 30 Personen.…