• Tag 28

    Was tun wenn Geld übrig ist?

    Euer Abi ist geschafft. Der Abiball ist vorbei und ihr habt noch Geld in eurer Abikasse? Dann habt ihr auf jeden Fall das Beste aus allem raus geholt und gut verhandelt.   Wohin mit dem Geld? Was ihr mit eurem restlichen Geld am Ende macht ist natürlich eure eigene Entscheidung. Stimmt am besten mit der ganzen Stufe darüber ab wie ihr das handhaben wollt, es ist ja schließlich das Geld von euch allen. Eine Möglichkeit ist, Restgeld gerecht untereinander aufzuteilen. Das macht ihr am besten, indem ihr einer Person, meistens die die Zugriff auf das Stufenkonto hat, eure Bankverbindung zukommen lasst. Beachtet dabei nur, dass dies ein sehr großer Arbeitsaufwand…

  • Tag 27

    Ab in den Süden

    Ihr habt es endlich geschafft! Alle Klausuren und Prüfungen liegen hinter euch, und ihr wartet jetzt nur noch auf die Zeugnisübergabe und euren Abiball. Und was macht man in dieser Zeit? Natürlich wegfahren, aber nicht alleine sondern mit der ganzen Stufe.   Und ab geht’s Bevor es euch nach dem Abi in alle Richtungen verschlägt, habt ihr den Plan gefasst, noch einmal gemeinsam wegzufahren. Doch wo soll es hingehen und wie organisiert man das alles am besten? Als erstes braucht ihr das Reiseziel wo ihr als Stufe hin wollt. Da gibt es eine sehr große Auswahl und ist natürlich auch davon abhängig was ihr in eurem Urlaub so machen wollt. Wenn…

  • Tag 26

    Dresscode

    Vor dem Shopping Grundsätzlich ist es euch überlassen, was der Dresscode eures Abiballs sein soll. Habt bei eurem Outfit aber auch immer im Hinterkopf was ihr den Abend damit macht. Geht es nach dem offiziellen Teil noch in die Disco, ist ein bodenlanges Kleid eher ungeeignet. An einem heißen Sommertag ist ein zweireihiges Sakko unpraktisch, da es immer geschlossen getragen wird. Ihr seht also, wollt ihr solchen unangenehmen Situationen aus dem Weg gehen, müsst ihr euch vorher genau überlegen, was ihr anzieht. Viele Mädchen machen noch vor dem Kauf ihres Kleides eine Whatsappgruppe, in der alle Mitschülerinnen ihre Traumkleider posten können, damit es nicht dazu kommt, dass ein Kleid doppelt…

  • Tag 25

    Feiern bis der Arzt kommt

    Der offizielle Teil ist vorbei. Die Lehrerspiele gespielt und so langsam steigt auch der Alkoholpegel. Das ist genau die Zeit wo die Aftershowparty greift. Die Möglichkeit alles formelle fallen zu lassen und den Abschluss einfach mal richtig zu feiern.   Der Übergang Zunächst ist wichtig, wie man den Übergang von dem offiziellen Teil zur Aftershowparty regelt. Meist ist das Programm eine halbe Stunde vorher vorbei, Eltern und Verwandte verlassen die Party (natürlich können die Feierbegeisterten auch weiterhin bleiben) und am Eingang bildet sich die Schlange bestehend aus Freunden oder alten Klassenkameraden. Bei den meisten Locations bieten euch die Veranstalter an Tische und Stühle beiseite zu schieben um eine Tanzfläche zu erschaffen.…

  • Tag 24

    Alles drum herum!

    Euer Termin steht fest und ihr habt den passenden Saal für euren Ball gefunden? Dann solltet ihr euch im weiteren Verlauf um die Einzelheiten dieses einmaligen Events kümmern, sodass nichts dem Zufall überlassen ist.   Der Sitzplan Damit eine gute Stimmung herrscht sollte ein guter Sitznachbar gefunden werden. Stellt euren Mitschülern die Möglichkeit, ihre Wünsche zu äußern neben wem sie sitzen möchten und versucht diese bei eurer Planung dann zu berücksichtigen. Am übersichtlichsten ist es, wenn sich eine Person aus dem Komitee darum kümmert. Der Sitzplan sollte dann beim Abiball am besten zweimal ausgedruckt werden, damit viele Gäste gleichzeitig ihren Sitzplatz finden können. Ein weiteres Extra, was es vereinfacht den…