• Tag 58

    Koch

    Wenn man Koch hört denkt man als erstes an die übliche Arbeit in einem Restaurant, doch das muss nicht immer so sein, neben Restaurants wird in Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen, in Kantinen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Catering-Firmen ein Koch benötigt. Koch zu sein bedeutet nicht nur Gerichte zuzubereiten, sondern auch das Zutaten einkaufen und lagern, sowie das Leiten des Personals sind äußerst entscheidend. Die Ausbildung zum Koch ist eine duale Ausbildung, das bedeutet, dass ihr im Ausbildungsbetrieb arbeitet und an bestimmten Wochentagen zur Berufsschule müsst. Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre, eine Verkürzungum sechs Monate ist unter bestimmten Bedingungen möglich. In der Berufsschule lernst du neben allgemein bildenden Inhalten auch Informationen…

  • Tag 56

    MFA – medizinische Fachangestellte

    Die Ausbildung zum MFA ist sehr vielseitig und befasst sich hauptsächlich um die Betreuung des Patienten. Von der Aufnahme der persönlichen Daten bis hin zur Vorbereitung der Behandlungszimmer oder auch Beratung der Patienten, ist alles im alltäglichen Berufsleben wiederzufinden. Die MFA müssen nicht nur in Arztpraxen arbeiten, auch Krankenhäuser, Rehabilitationszentren und Gesundheitsämter sind eine Option. Wichtige Eigenschaften eines MFA Auszubildende sind Organisation, Geduld und Ruhe, Patienten können oft hektisch und aufbrausend auf einen einwirken, das muss man aushalten können. Die Ausbildung findet dual statt und dauert drei Jahre. Dual bedeutet, dass abwechselnd die Berufsschule und der Betrieb besucht wird, sodass Theorie und Praxis nah beieinander . Im Unterricht werden den Auszubildenden alle theoretischen Grundlagen…

  • Tag 54

    BAföG – Bundesausbildungsförderungsgesetz

    Definition BAföG ist eine staatlich finanzielle Hilfe für Auszubildende oder Studierende. Dabei werden die Kosten, wenn diese nicht selbst oder durch Erziehungsberechtigte getragen werden können, vom Staat bezahlt. Jedoch erfordert das Beziehen von BAföG die Rückzahlung eines festgelegten Beitrags, wenn man dann im Berufsleben sein Gehalt erhält.   Das Ziel Durch diese Möglichkeit soll die Chancengleichheit erreicht werden. Sowohl das Bildungswesen, als auch die Mobilisierung von Bildungsreserven sollen dadurch erzielt werden. Ein weiteres Ziel dieser Sozialleistung ist, ein zügiger Abschluss des Studiums bzw. der schulischen Ausbildung, um schnell und effektiv ins Berufsleben einzusteigen.   Wer hat Anspruch auf BAföG? Grundsätzlich ist diese Sozialleistung für ein Studium oder eine schulische Ausbildung gedacht. Betriebliche Ausbildungen,…

  • Tag 52

    GTA – Gestaltungstechnischer Assistent

    Ein Gestaltungstechnischer Assistent besitzt meist einen abwechslungsreichen und spannenden Berufsalltag. Vom Entwurf zur Gestaltung und Koordination ist alles dabei. Durch die Kreativität, die jeder individuell ausleben kann werden Selbstständigkeit und Eigenverantwortung hervorgehoben. Da diese Ausbildung an schulischen Einrichtungen stattfindet ist diese meist unvergütet. Müsst ihr jedoch extra umziehen o.ä., um an eurer Traumausbildung teilzunehmen, stehen euch Optionen wie z.B. das BAföG zur Verfügung. Die Lehrzeit dauert mindestens zwei Jahre. Die Dauer kann abhängig von dem jeweilig  angestrebten Abschluss variieren. Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife können die Lehrzeit bis zu vier Jahren verlängern. Umso länger du die Schulbank drückst, desto besser sieht es am Ende natürlich für dein Verdienst aus. Außerdem kann mit den…

  • Tag 49

    Ausbildung

    Ihr denkt darüber nach eine Ausbildunganzufangen? Dann solltet ihr einige Dinge darüber wissen bevor ihr eure endgültige Entscheidung trefft.   Das Wichtigste Eine Ausbildung dauert in Deutschland meistens zwischenzwei und drei Jahren, wobei man als Abiturient oft die Möglichkeit einer Ausbildungsverkürzunghat. Die Arbeit für das Unternehmen wird monatlich vergütet. Das Augenmerk  bei der Ausbildung liegt auf der Praxis. Nachdem man seine Ausbildung vollendet hat kann man natürlich auch ein Studiumbeginnen, entweder Vollzeit oder berufsbegleitend.   Arbeitsbereich Ihr solltet euch über euren künftigen Arbeitsbereich sicher sein. Schülerpraktika oder andere Praktika können euch helfen, etwas passendes für euch zu finden. Wollt ihr im hauptsächlich im Büro sitzen und dort arbeiten oder lieber draußen…