• Tag 39

    Ein Jahr „Pause“

    Als Gap Year bezeichnet man das Jahr, nach deinem Abitur und dem Beginn deines Studiums, deiner Ausbildung oder was auch immer du sonst machen möchtest. Das Gap Year dient in erster Linie dazu, Neues auszuprobieren, zu reisen, Sprachen zu lernen, die Welt zu erforschen und Erfahrungen zu sammeln, bevor man sich auf seine längerfristige berufliche Laufbahn fokussiert. Man kann diese Zeit eigentlich auch als Selbstfindungsphase bezeichnen.   Die Möglichkeiten Was genau du in deinem Gap Year machst bleibt dir überlassen. Es gibt viele unterschiedliche Sachen zwischen denen du auswählen kannst. Wenn du dir noch unsicher bist, was du danach machen möchtest, kannst du einfach ein oder mehrere Praktika machen. Die…

  • Tag 28

    Was tun wenn Geld übrig ist?

    Euer Abi ist geschafft. Der Abiball ist vorbei und ihr habt noch Geld in eurer Abikasse? Dann habt ihr auf jeden Fall das Beste aus allem raus geholt und gut verhandelt.   Wohin mit dem Geld? Was ihr mit eurem restlichen Geld am Ende macht ist natürlich eure eigene Entscheidung. Stimmt am besten mit der ganzen Stufe darüber ab wie ihr das handhaben wollt, es ist ja schließlich das Geld von euch allen. Eine Möglichkeit ist, Restgeld gerecht untereinander aufzuteilen. Das macht ihr am besten, indem ihr einer Person, meistens die die Zugriff auf das Stufenkonto hat, eure Bankverbindung zukommen lasst. Beachtet dabei nur, dass dies ein sehr großer Arbeitsaufwand…

  • Tag 10

    Party all night long

    Bei dieser Aussage denkt ihr bestimmt direkt an euren Abiball, aber falsch gedacht, der ist hiermit nicht gemeint. Eure Stufeneinnahmen müssen sich steigern und das schafft ihr am besten, wenn ihr etwas macht worauf jeder Lust hat und das ist feiern!   VAP Mit Party machen, Geld verdienen? Im Prinzip schon! Meistens sind die Vor Abi Partys durch Diskos organisiert, die Abschlussjahrgängen aus unterschiedlichen Schulen eine gewisse Anzahl an Karten zur Verfügung stellt. Diese müssen im weiteren Verlauf so gut es geht verkauft werden. Verkauft ihr genug Karten, sodass die Miete abgedeckt ist, dann springt auch noch etwas an Profit für eure Abikasse heraus. Der Veranstalter bestimmt zuvor eine Summe die als Miete…

  • Tag 8

    Ohne Moos nichts los!

    Das Abikonto steht und die ersten Planungen rund ums Abi sind schon im vollen Gange? Dann wird es im weiteren Verlauf für euch als Abikassen Komitee Zeit eure Einnahmequellen für die Finanzierung aller möglichen Ausgaben, die bevorstehen, zu planen.   Das Startkapital Damit ihr überhaupt anfangen könnt wäre es wichtig ein Startkapital anzulegen. Am einfachsten ist es wenn ihr ein Betrag anhand von verschiedenen Kostenvoranschlägen festlegt, der von euren Mitschülern an euch überwiesen werden soll. Achtet dabei auf die Kapazitäten eurer Stufe, d.h. dass wenn ihr wisst,dass ein Großteil eurer Mitschüler es nicht schafft einen solchen Betrag auf einmal zu bezahlen, dann teilt diesen in bestimmte Raten auf. Das vereinfacht denjenigen…