• Tag 59

    Studium – B.Sc.Chemie

    Diesen Studiengang kann man als weiterführung des Chemie Unterrichts aus der Schule sehen. Ein großer Teil der modernen, industriellen Entwicklung basiert auf der Entdeckung von neuen Reaktionen, Chemikalien und Materialien, sowie auf der Weiterentwicklung von Produkten. Dich erwarten Laborpraktika mit dem professionellen Einsatz von Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen für die Durchführung von Reaktionen. Du benötigst keine besonderen Voraussetzungen, denn die Grundlagen werden dir in den ersten Semestern vermittelt, es schadet jedoch nicht Mathematik und Englisch Kenntnisse mitzunehmen, um einen leichteren Einstieg zu haben.   Die meisten Lehrveranstaltungen werden von Laborpraktika begleitet, in denen auch das sichere Arbeiten im Labor gelernt wird. Zudem werden in der Vorlesung „Toxikologie und Rechtskunde“ die…

  • Tag 56

    MFA – medizinische Fachangestellte

    Die Ausbildung zum MFA ist sehr vielseitig und befasst sich hauptsächlich um die Betreuung des Patienten. Von der Aufnahme der persönlichen Daten bis hin zur Vorbereitung der Behandlungszimmer oder auch Beratung der Patienten, ist alles im alltäglichen Berufsleben wiederzufinden. Die MFA müssen nicht nur in Arztpraxen arbeiten, auch Krankenhäuser, Rehabilitationszentren und Gesundheitsämter sind eine Option. Wichtige Eigenschaften eines MFA Auszubildende sind Organisation, Geduld und Ruhe, Patienten können oft hektisch und aufbrausend auf einen einwirken, das muss man aushalten können. Die Ausbildung findet dual statt und dauert drei Jahre. Dual bedeutet, dass abwechselnd die Berufsschule und der Betrieb besucht wird, sodass Theorie und Praxis nah beieinander . Im Unterricht werden den Auszubildenden alle theoretischen Grundlagen…